Agenda Kirchentermine

«Hommage an die Blumen». Tanzperformance

Datum: 01.11.20
Zeit: 19.00 - 20.15 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Mit seiner Bilderreihe «Hommage an die Blumen» präsentiert der in Bern wohnhafte russisch-schweizerische Künstler Alex Doll Blumen in all ihren Erscheinungsformen. Das Ehrenmitglied der Russischen Akademie der Künste zeigt hier seine Lebensfreude und seinen Optimismus, was gerade in diesen schwierigen Zeiten ermutigt und Hoffnung gibt. 

Inspiriert von Dolls Werk zeigt der kubanische Performer, Tänzer und Tanzlehrer César Milagros beim ersten Solo-Auftritt in seiner neuen Heimat Bern seine Performance «Hommage an die Blumen». Dabei wird der Absolvent der Nationalen Kunstschule in Havanna begleitet von Antonio Garcia (Akkordeon) und Claire Schwob (Klavier). 

Programm

  • John Cage (1912-1992): 4'33" (in drei Sätzen)
  • Cesar Franck (1822-1890): Prélude, fugue et variations
  • Astor Piazzolla (1921-1992): Adios Nonino

Apéro

Eintritt frei, Kollekte

Dieser Anlass bildet die Finissage zur Ausstellung «Hommage an die Blumen» (zu sehen bis 1. November 2020 im Chor der Französischen Kirche).

Die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit zur Vermeidung der Übertragung von Covid-19 werden eingehalten. Es besteht Maskenpflicht. 

Flyer 

Dieser Anlass wird unter anderem von der reformierten Französischen Kirche Bern und vom Bereich OeME-Migration der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn unterstützt.

Kontakt
Mathias Tanner, OeME-Migration, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, mathias.tanner (at) refbejuso.ch 

Lokalität: Chor der Französischen Kirche
Adresse: Zeughausgasse 8
Ort: 3011 Bern
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  12.10.2020/pgerber


zurück