Agenda Kirchentermine

Paneldiskussion „Das CO2-Budget der Schweiz ist fast aufgebraucht“

Datum: 26.10.21 - 26.10.21
Zeit: 18.30 Uhr - ca. 20.30 Uhr
Kategorie: Veranstaltung
Beschreibung:

Fastenopfer, Brot für alle und OEKU stellen das Resultat einer Fachtagung im September 21 vor. 
An dieser haben VertreterInnen von zehn unterschiedlichen kirchlichen Institutionen diskutiert, und ein CO2-Emissionsrestbudget unter dem Aspekt der Klimagerechtigkeit für die Schweiz bestimmt.

Dieses klimagerechte CO2-Emissionsrestbudget und was es für die Schweiz, die Kirchen und die Politik bedeutet, diskutieren Katrin Schneeberger (Direktorin Bundesamt für Umwelt BAFU), Prof. Dr. Sonia Seneviratne (ETHZ, IPCC), und Prof. Dr. Peter Kirchschläger (Universität Luzern). Weitere Panelisten sind angefragt. Das Panel wird moderiert von Bernd Nilles, Geschäftsleiter Fastenopfer.

Programm

Es gilt Zertifikatspflicht (3G – geimpft, getestet, genesen).


Für Personen, die nicht physisch teilnehmen wollen, gibt es die Möglichkeit via Livestream dabei zu sein.
Anmeldungen über den Link https://sehen-und-handeln.ch/events/wie-viel-co2-darf-die-schweiz-noch-ausstossen/.
Kontakt für inhaltliche Fragen: Stefan Salzmann, salzmann@fastenopfer.ch
Kontakt für logistische Fragen: Ellen Hazeleger, hazeleger@fastenopfer.ch

Lokalität: Seminarhotel Kreuz
Adresse: Zeughausgasse 41
Ort: 3011 Bern
Infos:
Veranstalter: Fastenopfer, Bfa, oeku
Kontakt:
Kontaktemail: salzmann(at)fastenopfer.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  07.10.2021/kfreiburghaus


zurück