Seeberg

Gartenfest 10. August 2021

Einladung Gartenfest 2021 am 10. August 2021


weiter

Wynau

Gottesdienst zum 1. August - Helvetia predigt!

«An diesem Tag feiert die Schweiz Geburtstag und im 2021 einen ganz besonderen, denn wir würdigen ’50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz’.», heisst es in der Mitteilung «Helvetia predigt». Und weiter: «In der ganzen Schweiz sollen am 1. August dort, wo noch immer überwiegend Männer stehen, Frauen zu Wort kommen.»

Mit der Aktion rufen mehrere kirchliche Frauenorganisationen römisch-katholische Pfarreien und evangelisch-reformierte Kirchgemeinden dazu auf, am 1. August Frauen auf die Kanzel steigen zu lassen. Während PredigerInnen in gewissen Gemeinden nicht gern gesehen oder sogar verboten sind, sind Pfarrerinnen bei uns in Wynau "normal". Trotzdem machen wir bei der Aktion mit.

 

Was würde wohl die echte Helvetia predigen, die triumphale auf dem Bundeshaus, die wehrhafte auf dem Zweifränkler oder gar die mit dem gepackten Koffer bei der mittleren Brücke in Basel?

Pfrn. Verena Salvisberg

 

Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von Rosemarie von Arx Orgel

 

Der Gottesdienst beginnt um 9.30Uhr

 

Predigtauto: 079 776 18 60


weiter

RefBEJUSO

Informationen / Angebote zu Ehe und Trauung für alle

Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz hat sich bereits im Jahre 2019 zugunsten einer Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare auf zivilrechtlicher Ebene ausgesprochen. Diese Position hat sie anfangs Juli 2021 erneut bekräftigt. Mitte Oktober 2021 führt das Kirchenparlament der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn eine Gesprächssynode durch, um sich u.a. darüber zu unterhalten, welche Auswirkungen die staatlichen Beschlüsse auf die kirchliche Trauung haben.

 


weiter

Thunstetten

Konzert Toby Meyer "Freiheit - Mini Gschicht mit Gott"

Mi., 18. August, 19.00 Uhr vor der Kirche Thunstetten


weiter

RefBEJUSO

EKS-Synode beendet

16.6.2021 refbejuso/EKS - Nebst einer feierlichen Amtseinsetzung wurden weichenstellende Entscheidungen von der EKS-Synode beschlossen. Mit der Einsetzung der Handlungsfelder «Kommunikation», «Bildung und Berufe» und «Bewahrung der Schöpfung» beginnt eine erste wichtige Phase, in der bestehende und künftige Herausforderungen des Schweizerischen Protestantismus mit vereinten Kräften angegangen werden sollen.


weiter

Wynau

Schulstartgottesdienst mit KUW 3.-9.Klasse und Taufen

Segen - Kraft, die lebendig macht

 

Die Kleinformation der Musikgesellschaft Wynau

und die KUW-Schüler der 3. – 9. Klasse

helfen zusammen mit Pfrn. Judith Meyer und

Katechetin Ruth Loosli den Gottesdienst zu gestalten.

 

Der Gottesdienst ist am: 22.August

 

Beginnt um: 10.00Uhr

 

Mitbringen: 1 Stein

 

Ort: Draussen bei der Kirche

 


weiter

Thunstetten

Die Bibel im Fokus

immer im Ofehüsi Thunstetten:

Fr., 2.7., 10.30

Mi., 7.7., 14.00

Fr., 30.7., 10.00

Mi., 11.8., 16.30

Di., 24.8., 14.00


weiter

Thunstetten

Spaziergänge für verschiedene Zielgruppen

diverse Termine, siehe unter Agenda


weiter

RefBEJUSO

Grunder und Marti neu im Synodalrat

26.5.2021 refbejuso - Renate Grunder aus Schwarzhäusern und Ursula Marti aus Bern sind am ersten Synodetag in den Synodalrat gewählt worden. Die Arbeit der zurücktretenden Synodalrätin Claudia Hubacher würdigte die Synode mit einem stehenden Applaus. Zudem wurde die Geschäftsordnung der Synode angepasst, um auf eine aussergewöhnliche Lage wie die aktuelle Pandemie mit einer rechtlichen Grundlage reagieren zu können.


weiter

Lotzwil

GEBET FÜR ALLE

ÖFFENTLICHES GEBETSTREFFEN

Im Ofenhüsi (hinter dem Pfarrhaus)

 


weiter

Lotzwil

Predigtreihe mit Pfr. Iwan Schulthess

Offen für Gott - Offen fürs Leben

 

Was es bringt, offen zu sein für Gott. Wir können nie zu offen sein für seine Liebe, seine Barmherzigkeit, seine Geduld und Treue.


weiter

Thunstetten

Für Trauernde: Austausch und Kraft finden

Freitag, 30. Juli, 19.00 Uhr und

Di., 17. August, 19.00 Uhr

im Ofehüsi Thunstetten


weiter

Lotzwil

Die Glocken unserer Kirche - Lotzwil BE

Ein Video von Tobias Jakob


weiter

Thunstetten

d'Waudchutze

Freitag, 27. August, 17.00 Uhr

Kirchgemeindehaus Bützberg


weiter

RefBEJUSO

Hilfestellung für Kirchgemeinden

25.6.2021.2021 refbejuso - Der Bundesrat hat diese Woche umfangreiche Lockerungen beschlossen. Für die Kirchen stellten sich dabei eine Reihe von Klärungsfragen. Die neue Lage lässt sich wie folgt zusammenfassen, dass die Gottesdienste in der Covid-19-Verordnung keine besondere Kategorie mehr bilden. Für Chöre ist neu auch der Auftritt in Innenräumen wieder erlaubt. Gottesdienste werden (auch) von den Behörden dem systemrelevanten «grünen Bereich» zugeordnet. Es ist daher nicht zulässig, den Zugang zum Gottesdienst von einem Covid-19-Zertifikat abhängig zu machen.


weiter

Lotzwil

Neuer Pfarrer gewählt

Am Sonntag, 21. Februar 2021, fand in der Kirche in Lotzwil eine ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung statt. Pfarrer Matthias Baumann wurde als neuer Pfarrer gewählt.


weiter

Thunstetten

Besuchsdienst

Sind Sie viel allein? Freuen Sie sich über ein offenes Ohr oder einfach ein bisschen Abwechslung im Alltag?


weiter

RefBEJUSO

«Erste Hilfe» für psychische Gesundheit

2.2.2021 refbejuso - Erste Hilfe ist eine sozialdiakonische Aufgabe, auch bei psychischen Problemen. Unter dem Motto «Anderen helfen, sich selber stärken» bietet der Bereich Sozial-Diakonie neu sogenannte ensa-Erste-Hilfe-Kurse an. Sie befähigen Amtsträgerinnen und Amtsträger, helfend auf Menschen in psychischen Krisen zuzugehen.


weiter

RefBEJUSO

Kollekten online spenden

22.01.2021 refbejuso - Wird kein Gottesdienst durchgeführt, kann auch keine Kollekte erhoben werden. Damit dennoch die Möglichkeit besteht, die gesamtkirchlichen Kollekten zu unterstützen, können diese ab sofort sicher und bequem online an die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn überwiesen werden. Die Kirchgemeinden sind gebeten, ihre Mitglieder auf diese Möglichkeit und die Zahlungsverbindungen hinzuweisen.


weiter

RefBEJUSO

Menschenrechtstag - Rückblick Feier

08.12.2020 refbejuso - Das Thema der geplanten Feier im Münster lautet «Klimagerechtigkeit und Menschenrechte». In der ökumenischen Feier zum Tag der Menschenrechte setzen die Organisierenden ein gegen den von Menschen verursachten Klimawandel. Sich einsetzen für Klimagerechtigkeit bedeutet, sich für Menschenrechte einzusetzen.


weiter

Resultat(e) 1 bis 20 von 34

<<

<

Page 1

Page 2

>

>>