Wangen a/A

Filmabend(e) in der Kirche

Wir freuen uns, auch diesen Herbst wieder zu Filmabenden in der Kirche einladen zu können.


weiter

Wangen a/A

Situation Kirchenmauer

Seit geraumer Zeit ist es unübersehbar, dass ein Teil unserer Umgebungsmauer auf der Südseite der Kirche einsturzgefährdet ist. Aus Sicherheitsgründen musste man diesen Teil abstützen und mit einem Zaun sichern. Aber wie konnte es überhaupt zur Schieflage der Mauer an nur dieser Stelle kommen?


weiter

Oberbipp

Kinder- und Bebekleider zu verschenken

Benötigen Sie oder jemand Bekanntes kostenlos Kinder- oder Bebekleider?


weiter

Oberbipp

Kirchgemeinderatsmitglied werden?

Bist Du unser neues Puzzle-Teilchen im Kirchgemeinderat?

 

 


weiter

Seeberg

Wechsel im Sekretariat

Neue Sekretärin der Kirchgemeinde Seeberg


weiter

Wangen a/A

Gottesdienst zu Beethoven

27. September, 10.00 Uhr


weiter

Wangen a/A

Kollektenprojekte

Seit diesem Jahr sammeln wir die Kollekte nicht mehr jeden Sonntag für eine andere Organisation. Wir haben drei Pojekte ausgesucht, je eines in der Ersten, Zweiten und Dritten Welt, welche wir das ganze Jahr über unterstützen. Gerne stellen wir Ihnen die Projekte kurz vor.


weiter

Wangen a/A

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen

Liebe Leserin, lieber Leser. Wo haben Sie diesen Sommer ihre Ferien verbracht? Viele Schweizer sind dieses Jahr im Land geblieben und haben die Berge erkundet. Auch ich.


weiter

Oberbipp

Chileblatt September 2020

Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv Oberbipp


weiter

Wynau

Abendmeditation. In der Stille Gottes Wort hören

Im September beginnen wir nach einer langen Pause wieder mit unserer Abendmeditation. Die lange Pause bringt folgende Änderung mit sich:

Wir treffen uns nicht mehr wöchentlich, sondern immer am 1. und 3. Dienstag im Monat, immer von 19.00 – 19.30 Uhr. Wir sind still, hören Worte aus der Bibel und tun damit unserer Seele Gutes.


weiter

RefBEJUSO

Humanitäre Hilfe in Beirut

7.8.2020 heks/refbejuso - Eine verheerende Explosion in Beirut verursachte eine noch nicht endgültig abschätzbare Katastrophe. Mindestens 135 Menschen haben ihr Leben verloren, 5'000 wurden verletzt und noch immer werden 100 Personen vermisst. 300'000 Menschen sind auf einen Schlag obdachlos geworden.


weiter

RefBEJUSO

11'221 Unterschriften an Bundeskanzlei

14.8.2020 refbejuso - Am 13. August wurd die Petition «Für eine menschliche Schweizer Politik gegenüber Asylsuchenden aus Eritrea» der Bundeskanzlei übergeben. Die Petition wurde anlässlich zum Menschrechtstag vom 10. Dezember 2019 lanciert.


weiter

Lotzwil

Wir suchen eine Parrerin/ einen Pfarrer

Wir suchen auf den 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine Pfarrerin oder einen Pfarrer 80%


weiter

Wangen a/A

Generationenvertrag und die Solidarität zwischen Jung und Alt

Liebe Leserin, lieber Leser. Als die Massnahmen wegen des Corona-Virus einschneidend wurden, war schnell klar: Es wird in verschiedenen Bereichen zu einem Gerangel oder wie wir im Dialekt sagen „Öubögele“ kommen.


weiter

Seeberg

Sommerfest 2020

Sommerfest findet statt!


weiter

Oberbipp

Daten Kirchgemeindeversammlungen 2020

Hier finden Sie die Daten der KGVs im 2020


weiter

RefBEJUSO

Das Sterben geht weiter - Protest auch

15.7.2020 refbejuso - ​Am diesjährigen Flüchtlingstag haben Freiwillige schweizweit knapp 2500 handgeschriebene Briefe verfasst, um gegen das Sterben an den EU-Aussengrenzen zu protestieren. Dieses geht täglich weiter, trotz dem Bewusstsein in der Bevölkerung und der teilweise Bereitschaft von verschiedenen Städten, direkt Geflüchtete aufzunehmen.


weiter

RefBEJUSO

Katechetik: Neu mit Co-Leitung

22.06.2020 refbejuso - Der Bereich Katechetik von Refbejuso steht unter neuer Leitung: Rahel Voirol und Patrick von Siebenthal bilden die neue Co-Bereichsleitung. Sie lösen Pia Moser ab, die per Ende Juni 2020 nach zehnjähriger Tätigkeit als Bereichsleiterin in Pension geht. Es ist das erste Mal, dass der Synodalrat eine Co-Bereichsleitung eingesetzt hat.


weiter

RefBEJUSO

HEKS und BfA: gemeinsam unterwegs

18.6.2020 refbejuso/EKS - Die neue Stiftung «Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz» wird offiziell am 1. Januar 2022 beginnen. Die Synode der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz, EKS, stimmte dem Grundsatz der Fusion zwischen HEKS und Brot für Alle, BfA, zu. Die Frage der kirchlichen Identität des neuen Werkes stand im Zentrum der Diskussion.


weiter

RefBEJUSO

Erste Synode EKS mit vielen Fragen

16.6.2020 refbejuso/ref.ch - Seit Wochen wird in der reformierten Welt über die Rücktritte von Gottfried Locher und Sabine Brändlin aus dem Rat der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz spekuliert. Die erste Synode der EKS im Berner Kursaal war fast ganz der schlagzeilenträchtigen Demission zweier Exekutivmitglieder gewidmet.


weiter

Resultat(e) 1 bis 20 von 74

<<

<

Page 1

Page 2

Page 3

Page 4

>

>>