Wangen a/A

Vorstellung Julia Ritz-Haid

Liebe Leserin, lieber Leser. Ab August bis Ende Dezember 2018 werde ich als Pfarrstellvertreterin die Zeit überbrücken, bis die Nachfolgerin oder der Nachfolger von Pfarrerin Evelyne Zwirtes ihr oder sein Amt in Wangen an der Aare antritt.

Ich habe in den 80er-Jahren in Bern studiert und bin 1992 in den Pfarrdienst eingetreten. Ich habe in ländlichen und städtischen Kirchgemeinden gearbeitet. Von 2002 bis 2006 habe ich eine Ausbildung als Keramikdesignerin gemacht und anschliessend für Mission 21 drei Jahre in Kamerun für Prescraft gearbeitet, ein Projekt zur Förderung der Ausbildung des lokalen Handwerks, das in Bamessing eine Töpferei betreibt.

Ich bin mit Pfarrer Theo Ritz verheiratet. Nach seiner Pensionierung im letzten Sommer sind wir vom Oberland ins Seeland gezogen. 

Ich freue mich, das alte Städtchen Wangen an der Aare und die Menschen kennenzulernen und über diese Monate als Seelsorgerin zu begleiten. 

Ich bin für Sie da. Sie können mich ab Mitte Juli telefonisch (Pfarramtstelefon 032 631 18 51) und über E-Mail (julia.ritz(at)kirchewangen.ch) erreichen.

Julia Ritz-Haid

zurück