Wangen a/A

Neuer Sigrist

Wir freuen uns sehr, dass wir die Sigristenstelle ab 1. August neu besetzen können und dies erst noch mit einem Wangener Einwohner.

Der Kirchgemeinderat hat Hansjürg Brechbühl einstimmig gewählt. Wir heissen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm einen guten Start.

Urs Freudiger, der in der Übergangszeit die Verantwortung übernommen hat, sprechen wir einen grossen Dank für seinen Einsatz aus. Er wird weiterhin als Sigrist-Stellvertreter amten. Auch Robert Leuenberger, der sich vor allem um den Umschwung gekümmert hat, danken wir, dass er seinen Ruhestand für die Kirchgemeinde noch einmal unterbrochen hat.

Unser neuer Sigrist stellt sich gleich selbst vor:

„Sich bewegen und beweglich bleiben, nach diesem Motto packe ich die Aufgabe als Sigrist in der Reformierten Kirchgemeinde Wangen an. Dieses neue Tätigkeitsfeld bringt mir neben meinem Wirkungsbereich im eigenen Betrieb, der mechanischen Werkstatt, neue Herausforderungen und eine interessante Abwechslung. Besonders freue ich mich auf die sozialen Kontakte, welche mir diese Aufgabe bietet. Als „Urwangener“, im schönen Aarestädtli geboren, hier aufgewachsen und mit meiner Familie in Vereinen und am Leben in Wangen aktiv teilnehmend, kennen Sie mich, liebe Leserinnen und Leser, wohl bestens. Gespannt und auch mit Respekt vor dem Neuen werde ich diese Aufgabe als Sigrist ab August gerne anpacken!“

Hansjürg Brechbühl

zurück