Wangen a/A

Filmabend(e) in der Kirche

Wir freuen uns, auch diesen Herbst wieder zu Filmabenden in der Kirche einladen zu können.

Da dieses Jahr einige andere Veranstaltungen ausgefallen sind und wir in der Kirche genügend Abstand einhalten können, haben wir beschlossen, gleich drei Filme zu zeigen.

Wir starten am Mittwoch, 21. Oktober mit dem Schweizer Film „Die letzte Pointe“. Er thematisiert die Frage der Sterbehilfe und des Sterbens – und unseren oft hilflosen Umgang damit. Es ist aber auch eine generationenübergreifende Familiengeschichte, wie sie in vielen Schweizer Haushalten spielen könnte. Start ist um 19.00 Uhr in der reformierten Kirche, Eintritt frei.
 

Weitere Filme:

Dienstag, 3. November:
„Ich bin dann mal weg“ – ein humoristischer Film über’s Pilgern und die Frage, wonach wir im Leben am Suchen sind.

Donnerstag, 19. Novmeber:
„Margarethe Steiff“ – Portrait einer aussergewöhnlichen Frau.

zurück