Wangen a/A

Vorankündigung Projekt: „Bibel in Farbe verbindet“

In allen Religionen und Kulturen spielen seit jeher Farben eine wesentliche Rolle. Riten und Gebräuche werden von bestimmten Farben begleitet, und haben in den verschiedenen Gesellschaften unterschiedliche Bedeutungen. Jede Farbe hat eine andere Ausdrucks- und Symbolkraft.

Während die reformierte Kirche weniger Wert auf besonderen Farbenschmuck und eine möglichst kostbare Ausschmückung ihrer Kirchen mit Gemälden, Wandbemalungen, Skulpturen und Fenstern legt, fand die orthodoxe und die katholische Kirche grossen Gefallen an besonders prächtigen, ausgeschmückten Gotteshäusern.

Heute bilden die genialen Werke der grossen Meister einen unschätzbaren kulturellen Wert. Aus diesem Grund ist die Idee entstanden, die Fenster in der Alten Mühle zu einem biblischen Text zu schmücken. Für die Projektarbeit „Katechetische Arbeit mit Erwachsene“ werden wir uns am Freitag, 13. November 2020 zusammen mit der Katechetin der kath. Kirche an die Umsetzung unserer Idee „Bibel in Farbe verbindet“ wagen.

Weitere konkrete Informationen werden in den Ausgaben November und Dezember folgen.

Ruth Loosli, Katechetin & Lavinia Mazzolena, Katechetin iA.

zurück